Gemeinsam Lesen #1

Gemeinsam_LesenHallo ihr Lieben!

Auf Buchherz – Der Bücherblog bin ich auf eine Aktion des Buchblogs Schlunzen-Bücher aufmerksam geworden: Gemeinsam Lesen! Dabei werden jede Woche vier Fragen zu dem Buch gestellt, welches man aktuell liest. Los geht’s!

Screenshot (10)
Quelle: Amazon

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese im Augenblick „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ von Yuval Noah Harari auf meinem kindle. Im Augenblick bin ich auf Seite 276.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Da jedoch die wenigsten Buddhisten in diesem oder im nächsten Leben ins Nirwana eingingen und sich nach wie vor Regen und Siege wünschten, zogen sie weltlichere Ziele vor.“

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Der Satz, den ich bei 2. vorgestellt habe, hört sich jetzt vermutlich nicht so mega spannend an. Aber das täuscht in meinen Augen ganz gewaltig! Ich finde das Buch richtig gut! Obwohl es viele Informationen vermittelt und am ehesten in die Sparte „Sachbuch“ passt, ist es unterhaltsam und teilweise auch echt witzig geschrieben. Ich habe mir das Buch vorgestern gekauft und dass ich jetzt schon auf Seite 276 bin, sagt doch einiges aus 🙂

4. Gibt es ein Szenario (egal ob Ort, Geschichte, Person, etc.), das du noch nie in einem Buch gehabt hast, aber gerne mal lesen würdest?
So spontan fällt mir da nichts ein. Aber es gibt diesen tollen Roman von Alberto Angela, „Ein Tag im Alten Rom“. Wenn es mehr solcher Bücher, nicht nur über das Alte Rom geben würde, dann fände ich das schon toll!

Meine Rezension dazu gibt es übrigens hier.
Das war’s für diese Woche 🙂

Liebe Grüße,
Celina xx

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Gemeinsam Lesen #1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s