Hatchards

Guten Abend!

Der ein oder andere hat bestimmt schon mitbekommen, dass ich im Augenblick das Glück habe, in England leben zu dürfen (im Rahmen eines Au Pair-Jahres).
Diese Woche stand für mich ein ganz besonderer Besuch auf dem Plan, auf den ich mich schon seit einigen Monaten freue: ein Besuch bei Hatchards!

Nun kann man sich fragen: Was zur Hölle ist denn Hatchards?
Diese Frage lässt sich ganz einfach beantworten: Hatchards ist die älteste Buchhandlung Londons. Dort werden seit 1797 Bücher verkauft. Das sind ganz genau 200 Jahre mehr, als ich auf dieser Erde weile!

Die Buchhandlung liegt am Piccadilly Circus und obwohl der immer recht übervölkert ist, verirren sich nicht besonders viele in eine Buchhandlung. Dort war es also ruhig und nicht besonders voll.

Besonders gefallen hat mir im übrigen eine Wand voll mit Büchern von und über Sir Winston Churchill. Man mag mich einen Freak nennen, aber ich bewundere diesen Mann.
Natürlich hat Hatchards all die modernen Bücher, die man in anderen Buchhandlungen auch bekommt, aber daneben werden auch Second Hand-Bücher verkauft (zumindest sahen einige Bücher gebraucht aus), die nicht besonders modern sind.

Mittlerweile wurde ein zweiter Hatchards-Shop in St Pancras International eröffnet, ich bin aber fest entschlossen, nochmal den am Piccadilly Circus zu besuchen!

Liebe Grüße aus England,
Celina xx

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s