Buch-Donnerstag #5

Guten Abend ihr Lieben!

Nach einem etwas chaotischen aber letztendlich erfolgreichen Umzug habe ich seit heute wieder Internet und möchte mich schnell mit dem Nachtrag des gestrigen Buch-Donnerstag von Lissianna schreibt zurückmelden.

Vor einigen Tagen habe ich angefangen Mystery in White von J. Jefferson Farjeon zu lesen. Ähnlich wie Capital Crimes wurde hiermit erneut ein Buch von der British Library neu verlegt. Obwohl ich noch nicht bis zum Ende gekommen bin, gefällt mir dieses Buch super!

Mystery_in_WhiteKlappentext:
On Christmas Eve, heavy snowfall brings a train to a halt near the village of Hemmersby. Several passengers take shelter in a deserted country house, where the fire has been lit and the table laid for tea – but no one is at home.
Trapped together for Christmas, the passengers are seeking to unravel the secrets of the empty house when a murderer strikes in their midst.

Zusatzfrage #5: Welches Buch habt ihr am Längsten auf eurem SuB?
Da bei mir der SuB nicht besonders groß ist und sich zudem zum größten Teil in Deutschland befindet, ist die Frage ein bisschen schwer zu beantworten. Insgesamt würde ich sagen, dass das wohl Wer wir sind von Sabine Friedrich ist.

Die nächsten zwei Tage werdet ihr wohl erstmal nichts von mir hören, da ein Besuch in Wales auf dem Plan steht.

Liebe Grüße,
Celina xx

Advertisements

Ein Kommentar zu „Buch-Donnerstag #5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s