Mein Lesemonat Januar

Hallöle ihr Lieben!

Einen Rückblick in buchiger Hinsicht lese ich bei anderen Blogs immer gerne, deswegen wird es diese ab diesem Jahr auch bei mir geben. Der Monat ist in null Komma nichts rumgegangen und so nebenher habe ich doch einen ganz schönen Batzen Bücher gelesen.

Insgesamt habe ich diesen Monat 14 Bücher gelesen und zu 12 davon gibt es bereits eine Rezension:

Mit einem Durchschnitt von 4,7 Sternen pro Buch und dreimal fünf goldene Sternen, lief mein Monat insgesamt also recht gut!
Ausstehend sind noch meine Rezensionen zu Plague von C. C. Humphreys und Life of Pi von Yann Martel, beide Bücher bekommen von mir fünf Sterne.

Diese 14 Bücher haben insgesamt 6.385 gelesene Seiten ergeben, das macht rund 205 Seiten pro Tag.

28_Tage_langBestes Buch war meiner Meinung nach 28 Tage lang, während mich Der Engelsbaum von Lucinda Riley gar nicht überzeugen konnte.

Habt ihr eines der Bücher schon mal gelesen?

Liebe Grüße,
Celina xx

Advertisements

8 Kommentare zu „Mein Lesemonat Januar

  1. Gratulation zu 14 gelesenen Büchern, wow! 🙂
    „Mord im Gurkenbeet“ & „Schiffbruch mit Tiger“ habe ich auch gelesen und fand sie beide ganz toll! Um den „Jahrhundertsturm“ schleiche ich auch schon seit längerem herum.
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Danke 🙂
      Ich kann dir die drei Bücher echt nur empfehlen. Besonders „Mord im Gurkenbeet“ hat es mir echt angetan und ich will auch noch die restlichen Bücher lesen.
      Liebe Grüße, Celina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s