Buch Safari #7

Buch_SafariHallo ihr Lieben!

Nach einer spannenden Woche und einem dafür hoffentlich deutlich entspannterem Sonntag, kommt hier mein Beitrag für die Buch Safari auf Anjas Bücherblog.

1. Nenne ein Buch von einem deutschen Autor von deiner Wunschliste.
Was-wäre-wennDa entscheide ich mich für Was wäre wenn … Alternative Geschichte von Hans-Peter von Peschke.

Klappentext:
Was wäre passiert, wenn Caesar das Attentat überlebt hätte? Wie hätte sich die mittel- alterliche Welt verändert, wenn die Mongolen Europa überrannt hätten? Wäre der Erste Weltkrieg genauso verlaufen, wenn Franz Ferdinand das Attentat von Sarajewo überlebt hätte? Und welche Auswirkungen hätte eine Niederlage der deutschen Nationalelf im Jahr 1954 gehabt?
Geschichte ist kein Konglomerat von Jahreszahlen und Fakten. Sie ist ein Prozess, eine Entwicklung, die von kleinsten menschlichen Handlungsweisen, Überlegungen und zeitlichen Umständen abhängt. Was wäre also, wenn bestimmte historische Ereignisse einfach anders verlaufen wären und geschichtlich relevante Personen anders gehandelt hätten? Ich habe einerseits eine Geschichte der alternativen Geschichte zu schreiben – es werden die wichtigsten Werke und die Beweggründe der Autoren von Herodot und Livius bis zu Philip roth und Matt Ruff vorgestellt. Anderserseits wollte ich durch abenso amüsante wie wissenschasfltich fundierte Texte dazu einladen, bekannte historische Ereignisse aus einem neuen Blickwinkel zu sehen.

2. Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?
Ich habe das Buch einmal ausgeliehen bekommen und habe angefangen zu lesen, es aus irgendeinem Grund aber nie beendet – und das, obwohl es super ist! Ich habe mir im Geschichtsunterricht so oft diese eine Frage gestellt: „Was wäre passiert, wenn …?“ Und einige dieser Fragen dann von Experten beantwortet zu bekommen, ist einfach schön.

3. Hast du schon mal von einem Buch oder dessen Inhalt geträumt?
In Tagträumen ganz bestimmt 😉 Ansonsten habe ich vielleicht einmal einen Alptraum von einem Buch gehabt, das meinem Alter nicht unbedingt angemessen war. Aber ansonsten könnte ich mich nicht daran erinnern, von einem Buch geträumt zu haben.

Träumt ihr von euren Büchern? Oder von euren Wunschlisten? 😉

Liebe Grüße,
Celina xx

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s