Das Dienstmädchen des Milliardärs – Kurz gefasst

Das Dienstmädchen des Milliardärs | Ruth Cardello | AmazonCrossing | erschienen 2014
Taschenbuch: ISBN 978-1477826003 | 4.99€
Leseprobe

Das_Dienstmädchen_des_Milliardärs

Klappentext:
Dominic Corisi wusste sofort, dass Abigail Dartley genau die richtige Ablenkung für ihn war, besonders da sie ihm mehr Überzeugungsarbeit abverlangte, als er es von Frauen gewohnt war. Als ihn die Geschäfte nach China rufen, entscheidet er sich kurzerhand sie mitzunehmen. Keine Versprechen. Keine Komplikationen. Nur Sex.
Abby war schon immer eine höchst verantwortungsvolle Frau. Sie glaubt nicht an Risiken, besonders wenn es um Männer geht – bis sie Dominic trifft. Er bringt sie zur Weißglut und fasziniert sie gleichermaßen, eine feurige Kombination. Ihre Reise nach China lässt eine längst vergessene Seite von Abby wieder aufblühen, bringt jedoch auch eine Gefahr ans Licht, die das Aus für Dominics Unternehmen bedeuten könnte. Abby muss entweder unverhofft in die Vertragsverhandlungen eingreifen und seine Firma retten oder ihre Rolle als einfache Geliebte akzeptieren und Dominic seinem Schicksal überlassen. Liebt sie ihn genug, um zu riskieren, ihn für immer zu verlieren?
Quelle: Amazon

Was sich wie ein typischer Liebesroman, der sich in erster Linie um Sex dreht, anhört, hat mich in vielerlei Hinsicht überrascht. Ich empfand die Figuren als sehr sympathisch und schön ausgearbeitet. Abby hat immer eine freche Antwort auf den Lippen und kein Problem damit, sich gegen Dominic aufzulehnen. Die beiden liefern sich wirklich lustige Schlagabtäusche, haben mich immer wieder zum Lachen gebracht und es spaßig gemacht, dieses Buch zu lesen.
Allerdings waren einige ihrer Handlungen meiner Meinung nach nicht so ganz verständlich und Abby ist mir zu Beginn mit ihrer Wechsellaunigkeit gehörig auf die Nerven gegangen. Sie hält ihn für ein arrogantes Arschloch, aber natürlich hat er eine unglaublich verletzliche Seite, welche sie auf den ersten Blick erkennt – ist klar!
Die Personen machen das aber allemal wett, daher vergebe ich 4Sterne

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Das Dienstmädchen des Milliardärs – Kurz gefasst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s