Lesemonat Februar

Hallo ihr Lieben!

Monat Numero dos dieses Jahres ist schon wieder vorbei und damit neigt sich auch die erste Praxisphase meines dualen Studiums dem Ende. Es war eine interessante, teils aufregende, teils ermüdende Zeit, in der ich jede Menge nette Menschen kennengelernt habe.
Außerdem bin ich diesen Monat richtig viel zum Lesen gekommen! Mich hat die Englisch-Sucht gepackt und so kann es gerade gar nicht englisch genug sein. Das spiegelt sich auch in meiner Buch-Wahl wieder, denn ich habe in diesem Monat meinen Bestand an englischen Büchern ganz schön dezimiert.

Insgesamt habe ich 15 Bücher gelesen, 12 davon waren auf englisch.

  • Agatha Raisin and the Quiche of Death von M.C. Beaton > 5 Sterne
  • Die Geliebte des Meisterspions von Joanna Bourne > 2 Sterne
  • Speaking in Bones von Kathy Reichs > 5 Sterne
  • The 12.30 from Croydon von Freeman Wills Crofts > 4 Sterne
  • Agatha Raisin and the Potted Gardener von M.C. Beaton > 4 Sterne
  • Boris & Olga – Tod dem Zaren von Selma J. Spieweg > 3 Sterne
  • The Miniaturist von Jessie Burton > 5 Sterne
  • Nussschale von Ian McEwan > 4 Sterne
  • Harry Potter and the Cursed Child von J.K. Rowling, John Tiffany, Jack Thorne > 5 Sterne
  • Wrath von Laurann Dohner > 2 Sterne
  • Valiant von Laurann Dohner > 2 Sterne
  • Brawn von Laurann Dohner > 2 Sterne
  • Ella and the Beast von S.E. Smith > 3 Sterne
  • Bound by Hatred von Cora Reilly > 3 Sterne
  • Rock Kiss – Du bist alles für mich von Nalini Singh > 3 Sterne

Zu den letzten sechs Büchern, alles reReads, habe ich keine Rezensionen geplant, daher bin ich ganz gut obenauf mit Rezensionen. Zu Harry Potter habe ich mich an meine erste englische Rezension gewagt und bin gespannt, was ihr dazu sagt. Das will ich in Zukunft immer mal wieder machen, wenn ich ein englisches Buch lese.

Quelle: Picador
Quelle: Picador

In diesem Monat gab es einige richtig gute Bücher, am besten gefallen hat mir The Miniaturist von Jessie Burton.

Wie war euer Februar? Habt ihr den (kurzzeitigen) Frühlingsanfang genossen? Habt alle noch ein wunderbares, entspanntes Wochenende!

Love and Kisses
Celina xx

Advertisements

2 Kommentare zu „Lesemonat Februar

  1. Huhu!

    Aus der „Agatha Raisin“-Reihe will ich eigentlich auch schon ewig mal was lesen! 🙂

    Von Kathy Reichs habe ich vor meiner Bloggerzeit (also vor Ende 2012) mehrere Bücher im englischen Original gelesen, und ich habe schon länger vor, die Reihe nochmal von vorne anzufangen.

    „The Miniaturist“ steht noch auf meiner Wunschliste.

    Ich war überrascht, als ich sah, dass du direkt drei Bücher von Laurann Dohner gelesen hast, obwohl dir ja anscheinend schon das erste nicht gefallen hat! Wie kommt’s, dass du dennoch weitergelesen hast? Und die ReReads sind ja anscheinend alle Bücher, die dich nicht begeistern konnten. Hast du sie nochmal gelesen, um zu schauen, ob sich deine Meinung geändert hat?

    Ich habe diesen Beitrag HIER für meine Kreuzfaht durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    Gefällt 1 Person

    1. Hallöchen!
      Erstmal vielen Dank für diesen ausführlichen Kommentar, so fängt der Tag gut an ❤
      Agatha Raisin gefällt mir richtig gut, da taucht bestimmt bald nochmal eines in einem Rückblick von mir auf ☺ Kathy Reichs hat mir am Anfang auf englisch Mühe bereitet, aber mittlerweile gefallen mir ihre Bücher auch gut!
      Die Bücher von Laurann Dohner sind für mich richtiges guilty pleasure. Wenn ich wirklich gar nicht mehr denken kann und sehr seichte Lektüre brauche, lese ich ihre Bücher, weil man dabei Null Komma gar nichts denken muss. Andererseits schüttel ich jedes Mal den Kopf über mich selber, weil die Bücher in vielen Punkten einfach nur unter aller Kanone sind. (Da will ich eigentlich schon längst mal eine Rezension zu schreiben 🙈) Da kommen dann die 2 Sterne her (und mein Ärger über mich selber 😆)
      Bei den anderen reReads ist es so, dass die drei Sterne vor allem daher kommen, dass sie doch ziemlich 0815 sind und nichts neues, aber trotzdem genau das Richtige, wenn ich keinen Kopf für anspruchsvolle Bücher habe.
      Vielen Dank außerdem für die Verlinkung, darüber freue ich mich sehr! Den Beitrag schaue ich mir in der nächsten Pause mal an ☺
      Dir noch einen schönen Tag
      Celina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s